2.11.2019

2.11.2019

Husthust…so langsam hab ich echt die Nase (bzw. den Hals) voll vom kränkeln. Grumpf.

Ansonsten ist hier mal wieder Übungszeit angebrochen, d.h. der Heldenmann ist die nächsten 10 Tage größtenteils abwesend. Da lacht das Herz :/Wenigstens ist das Heldenkind momentan *schnellaufHolzklopf* höchst sonniger Laune und eine sehr angenehme Gesellschaft:) Heute haben wir den Tag auch schon mal gut rumgekriegt, erst Wocheneinkauf (und Herr Kind hat produktiv mitgeholfen!!111 Ich kann mein Glück gar nicht fassen. Sonst randaliert er immer nur rum. Das war (auch wenn ihm dabei zwei (extrem wackelig platzierte) Wassermelonen runtergefallen sind) sehr großartig (und wenn ich noch mehr verschachtelte Klammern benutze, dann gelingt mein gemeiner Masterplan und alle Leser bekommen einen Gehirnknoten! Muahahah!! Quizfrage: Weiss noch wer wie der Satz los ging?;))) und dann hatten wir Besuch von meiner Sitznachbarin im Norskkurs samt Sohn. Die ist wirklich sehr nett und der Sohn auch nur ein kleinwenig älter als das Heldenkind, das passte also sehr gut und war auch sehr schön:)

Was noch? Ich hab diese Woche mit Mass Effect ein neues (bzw uraltes;)) Computerspiel entdeckt, welches bisher eine ausreichend spannende Story hat um auch für mich spielbar zu sein und somit das Abendentertainment zu sichern. Aber trotzdem trauere ich immer noch Witcher 3 hinterher – da hab ich mehr als ein Jahr dran gespielt und mich echt nie gelangweilt. Hoffe auf einen zumindest habwegs würdigen Nachfolger. Sonst muss ich nachher noch Fernsehen, wo kommen wir denn da hin 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.