Durchsuchen nach
Schlagwort: PostCovid

27.04.2022

27.04.2022

Der Frühling kommt hier in Norwegen immer sehr rasant wenn es denn endlich soweit ist. Vorher ist überall nur das vertrocknete graue Gras vom letzten Jahr aber kaum sind die Temperaturen mal über 10° ist dann alles voller Blumen. Auf der zweiten Halbinsel ist der komplette Wald voller Buschwindröschen, das ist sooo schön! Und die kleine gelbe Blume deren Namen ich immer vergesse nimmt allen restlichen Platz ein (abgesehen von der Bärlauch-Ecke – aber da die am Weg liegt und ich da öfter Hunde sehe….Nee!).

Und ansonsten füllt sich auf wundersame Weise plötzlich der Kalender ganz selbstständig mit Terminen. Ich bin das gar nicht mehr gewöhnt – plötzlich sind Veranstaltungen zu denen man eingeladen ist und irgendwelche Aktionen von der Schule und schwupps muss man sich gar nicht mehr an jedem einzelnen Tag irgendwelche Beschäftigung ausdenken…

Somit waren wir am Samstag auf so einem Sporttag, wo Kinder ganz viele Sportarten testen können und das Heldenkind ist Feuer und Flamme für Kampfsport und insbesondere für Judo, weil sie da nämlich Erwachsene „werfen“ durften. Da gehen wir also morgen zum Probetraining und dann mal gucken wie lang die Begeisterung hält, wenn man erstmal wochenlang hinfallen übt…:D Aber ich freu mich trotzdem und hoffe es ist toll!

Und abends waren wir dann gleich noch von des Heldenmannes Arbeit zum essen eingeladen. Da radelten wir ganz optimistisch um 6 hin (man denkt ja mit so nem 3 Gänge Menü ist man in 2.5 Stunden ggf auch durch) und dann um 21:30 im Halbdunkeln (weil wir ja noch Nachtisch essen mussten) mit Notlicht am Heldenkindrad wieder zurück. Ich mag ja Dynamos, da kann man wenigstens nie das Licht vergessen;) Aber das Heldenkind hatte sich den Nachtisch auch redlich verdient, er hat sich bis auf ein paar Entgleisungen (wie z.B. einem sehr lauten Gähnen bei der Rede – ich glaube auch nicht, dass er vorher je mal eine absitzen musste :D) wirklich mustergültig benommen. Sehr stolz!

Am Freitag davor waren es einen Tag lang unfassbare 20° und wir haben sowohl angegrillt (alle), als auch angebadet (das Heldenkind bis zum Knie und ich ganz;)).

Sonntag Turorientering, heute Kindergeburtstagseinladung – es ist echt ordentlich was los und aktuell finde ich es noch richtig toll:)