05.10.2021

05.10.2021

Eine Woche verging und trotz Partywochenende ist keine Explosion der Infektionszahlen zu beobachten, sondern es wird weiter weniger. Das ist ja schonmal gut! Stand heute haben 90% der Erwachsenen und 77% der Gesamtbevölkerung min. eine Dose, das hilft dann offensichtlich (hoffentlich) doch auch gegen die Verbreitung. Infolgedessen waren wir dieses Wochenende abenteuerlustig und waren am Samstag essen (das Heldenkind kennt das gar nicht, das ist echt krass) und am Sonntag fasste ich mir ein Herz und war im Irish Pub, denn da gabs Livemusik. Es war zum Glück nicht sehr voll und zudem auch noch total schön und als ich nach Hause kam war ich ganz euphorisch:):):) Und am Freitag gehts nach Deutschland, darauf freue ich mich auch schon sehr!

Vorher muss ich aber morgen noch mit dem Heldenkind zu so einem Klassen-Kennenlerntreffen, das die Elternvertretung anberaumt hat. Ich finde das prinzipiell toll, aber es ist a) an einem Tag mit Hausaufgaben, also Stress und b) zwischen 17 und 18:30 und es gibt ausschließlich Kuchen. Ich weiss ja schon wessen Kind morgen nix vernünftiges zum Abendbrot isst…na egal.

Das Heldenkind wird gerade wirklich sehr groß. Er bekommt jetzt Taschengeld und hat sich davon ein Lego Creator Modell zusammengespart und baut nun stundenlang in seinem Zimmer und hört dabei Hörspiel. Er geht ganz routiniert von der Schule zurück. Und Abends vor dem Einschlafen diskutieren wir aktuell solche Fragen wie (weil gerade in der Maus Wahlen gezeigt wurden) was Medien sind und warum die wichtig für eine Demokratie sind, und wie Demokratie eigentlich funktioniert, und welche Länder wie regiert werden und all so etwas… Das ist ziemlich interessant und da sind sehr viele kluge Gedanken in meinem Heldenkind (und ich hab ihn einfach nur unfassbar lieb,das muss hier mal festgehalten werden;)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.