20.11.2021

20.11.2021

Nun ist die Deutschlandtour schon wieder vorbei und bei den allüberall explodierenden Coronazahlen ist schon wieder gänzlich unklar ob unsere Weihnachtspläne sich doch alle wieder durch plötzliche Quarantäneauflagen zerschießen…stelle mich also emotional schon mal wieder auf Weihnachten zu dritt ein und hoffe das beste 🙁 Meine Motivation irgendwas dafür zu planen ist aber gerade mal wieder bei negativ unendlich und ich mag mich am liebsten wieder in einer nachrichtensicheren Parallelwelt verkriechen (was ich aber nicht schaffe, trotzdem Nachrichten lese und dann schlecht schlafe). Gefühlt ist einfach gerade alles auf der Welt schlecht, in Glasgow ist (wie zu erwarten) nicht viel rausgekommen, bei den Koalitionsverhandlungen kommt bestimmt auch nur ein Minimalkonsens raus und allüberall füllen sich die Intensivstationen und zeigen, dass der Mensch meist nicht weiter denkt als von 12 bis Mittag. Von den vielen unmenschlich behandelten Flüchtlingen an diversen Grenzen noch ganz zu schweigen. Oder gruseligen Machthabern mit viel Spaß am Säbelrasseln…

Immerhin hab ich bei den letzten beiden Besuchen ganz viele wichtige Menschen besucht und freue mich jetzt sogar ein bisschen auf unseren Rückumzug nach Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.