16.07.2022

16.07.2022

Heute gibt es kein Sofafoto, denn heute wurde schwerpunktmäßig das Schlafzimmer eingeräumt. Das sieht jetzt auch schon ganz passabel aus und wäre sogar fertig, wenn uns die unfähigen Lieferer nicht 4 Böden kaputtet hätten. Grumpf. Außerdem waren wir einkaufen. Leider hat unser fußläufig erreichbarer Rewe gerade wegen Umbau bis 15.8. geschlossen. Aber wenigstens ist er (fast) wieder auf, wenn der Heldenmann mit dem Auto nach Norwegen verschwindet, sonst wäre das nächste ein Netto und den mag ich nicht. Oder halt Bahn fahren.

Gestern konnten wir auch erstmalig selbst Gemüse in unserer SoLaWi abholen. Leider hatten wir es fast vergessen, weshalb wir so spät da ankamen, dass keiner mehr richtig da war. Somit haben wir dann einige Dinge abgeholt, die ich wirklich überhaupt nicht identifizieren kann. Meiner Schätzung nach ist das vielleicht so ne Art Pflückkohl gewesen?? Was auch immer es war, wir gingen mal optimistisch davon aus, dass man es vermutlich essen kann und warfen es in eine Minestrone. Schmeckte ok-ish;) Jetzt haben wir noch eine unidentifizierbare Rübe, die vermutlich keine Mairübe ist, im Angebot… Hmm. Aber Tomaten, Gurken, viiiele Zucchini, Salat, Frühlingszwiebeln und Kräuter gab es auch, das war auch für Mainstreamgemüseesser eindeutig zu identifizieren;) Minestrone kochen und übetschüssiges Gemüse einfrieren wenn man eigentlich gerade umzieht ist übrigens auch keine super Idee, weil viel zu aufwändig.

Ansonsten bin ich einfach nur sehr fertig, weil ich die letzten Nächte super mies geschlafen habe und heute tatsächlich nur genau zu den Mahlzeiten kurz gesessen hab und sonst 12h geräumt. Ich verabscheue umziehen wirklich sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.